Faszination Modellbahn
Internationale Messe für
Modelleisenbahnen, Specials & Zubehör
15.–17. MÄRZ 2019 MANNHEIM
NUR NOCH
Tage:
Stunden:
Minuten:
Sekunden
Jetzt in Mannheim
07.02.2019

Spur H0 in Mannheim: Kohle, Dampf und Diesel


Die Modulanlage gibt das Flair von Deutschland in den 60-er und 70-er Jahre wieder, eine Zeit wo es noch viel Staub, Rauch und Kohle gab. Wo möglich sind Überholungs- und Abstellgleise realisiert um Variation im Zugbetrieb zu bieten. Die Gebirgsatmosphäre wird betont mit kleinen Hügeln. Die Gleisanlage, die Gebäude, die Stadt und das Industriegelände sind sehr schön mit vielen Details gestaltet. Der Güterbahnhof hat viele Gleise, wo man in aller Ruhe Last mit LKW holen und bringen können. Das Depot versorgt Diesel- und Dampfloks. Oberleitung ist auf der Strecke anwesend. Diese H0-Anlage aus den Niederlanden besteht aus 8 Modulen. Die Anlage weist durchgängig eine Hintergrundkulisse und eine umlaufende oberer Blende auf, hinter der sich die indirekte wirksame Beleuchtung verbirgt. 

Betreiber: Maasbuurtspoor, Herr Mike van Raaij, 6546 WP Nijmegen, Niederlande
Anlagengröße: 10 x 2 m