Faszination Modellbahn
Internationale Messe für
Modelleisenbahnen, Specials & Zubehör
13.–15. MÄRZ 2020 MANNHEIM
NUR NOCH
Tage:
Stunden:
Minuten:
Sekunden
03.03.2019

Spur H0 in Mannheim: Modulanlage nach der Norm der Arge Nordmodul


Seit 1985 baut der Verein an seiner Modulanlage nach den Normen der Arge Nordmodul. Sie ist, neben der bekannten Berliner Stadtbahnanlage mit dem Berliner Fernsehturm, die zweite Anlage des Vereins.

Den Kern der heute auf beachtliche 50m angewachsenen Anlage bildeten zwei Kehrschleifen, zwei Streckenmodule und ein kleiner Bahnhof. Damit führte die damalige Jugendgruppe des VBBS eine der ersten Ausstellungen im Prater in Berlin durch. Mit dem politischen Umbruch 1989 kam schnell Kontakt zu anderen, nach Nordmodulnorm bauenden, Vereinen zustande. Ein besonderer Höhepunkt war die gemeinsame Ausstellung mehrerer Vereine aus Anlass der Expo 2000 in Wilhelmshaven.

Seitdem wurden die Module Stück für Stück ausgebaut und erneuert. Durch die Weiterentwicklung der Nordmodulnorm im Verein, haben sie die Module um eingleisige Anschlüsse erweitert. Dadurch sind heute auch private eingleisige Teile der Vereinsmitglieder, die oft Teil einer kleinen Heimanlage sind, anschließbar. Dies erhöht die Vielfalt des Betriebsgeschehens auf der Anlage und stellt damit die Vielfältigkeit des Hobbys dar. 

Betreiber: Verein für Berlin Brandenburgische Stadtbahngeschichte e.V., Berlin
Anlagengröße: 21 x 7 m