Faszination Modellbahn
Internationale Messe für
Modelleisenbahnen, Specials & Zubehör
13.–15. MÄRZ 2020 MANNHEIM
NUR NOCH
Tage:
Stunden:
Minuten:
Sekunden
Medien  Presse  Presseinformationen
26.02.2019

Presseinfo 05: Endlich geht die frohlo(c)kende Expedition los! Vom 15.-17.03.2019 zur fantastischen Miniaturwelt der Faszination MODELLBAHN Mannheim


Dieses Jahr wird ein ganz besonders verlo(c)kendes für die Fans der Schienenminiaturen! Zum einen lädt die FASZINATION MODELLBAHN, Internationale Messe für Modelleisenbahnen, Specials & Zubehör vom 15.-17. März 2019 erstmals in die legendäre Maimarkthalle Mannheim ein. Zum anderen feiern namhafte Brands mit internationaler Strahlkraft, wie Märklin, Piko und Tillig, das ganze Jahr über und insbesondere auf der beliebtesten Modellbahnmesse Süddeutschlands ihre Jubiläen mit kreativen Neuheiten, limitierten Sondereditionen und jeder Menge Mitmach-Action. Die Gleise sind gewienert, die Züge sind poliert und die Landschaftsgärtner sind im Einsatz – somit kann die Expedition in den Bahnfrühling durchstarten! Mit einer überragenden Vielfalt an Ausstellern und einer außergewöhnlichen Dichte wunderschöner, vielgestaltiger Schauanlagen wird die neue Saison standesgemäß gefeiert - mit 100% Modellbahn. 

Kuppeln, puffern, schalten, steuern, bauen, designen, vertonen, inszenieren – das Universum der Schienenminiaturen ist filigran, fantastisch und faszinierend. In wenigen Tagen können Fans und Familien in diese wunderbare Welt eintauchen. Vom Freitag 15. bis Sonntag 17. März 2019 öffnet die FASZINATION MODELLBAHN MANNHEIM ihre Tore. Viele bekannte Branchengrößen sind dabei und präsentieren ihre brandneuen Produkte. Dabei werden viele erstmals öffentlich dem Publikum live und in Farbe gezeigt. Ebenfalls an Bord sind viele spezialisierte Kleinserienhersteller mit ihren feinen Raritäten sowie die Modellbahn-Clubs und Vereine mit extravaganten Modellbahn-Anlagen in allen Spurweiten. Die Spannung steigt, denn in diesem Jahr gibt es auch einen Jubiläumsmarathon auf der Messe.

So verbindet Märklin bereits seit 160 Jahren liebevoll die Generationen und wurde dafür erst kürzlich mit dem „Markenpreis der Deutschen Standards – Marken des Jahrhunderts“ ausgezeichnet. Der internationale Topbrand zählt damit nun offiziell zum exklusiven Kreis der Ikonen der deutschen Wirtschaft. Auf der FASZINATION MODELLBAHN MANNHEIM fährt Märklin im Jubiläumsjahr mit jeder Menge Neuheiten ein, selbstredend für alle Altersklassen. Doch nicht nur die Marke feiert Jubiläum, auch ein zeitloser Star der H0-Freunde: Das legendäre Krokodil wird in diesem Jahr Hundert! Märklin hat sein Wappen-Tier dazu in einer einzigartigen 24 Karat Feingold Ausführung auf den Markt gebracht. Natürlich streng limitiert und zu sehen auf der Messe. PIKO begeht das 70. Jubiläum und wird in Mannheim u.a. als limitierte Auflage ein Modell der BR 111 dabei haben. Als Formneuheit werden die angekündigten S-Bahn X-Wagen in der Neuheitenvitrine ausgestellt. Seinen 40ten feiert in diesem Jahr ZIMO, der Pionier digitaler Steuerungen für Modellbahnen. Das erste System „Multi Train Control“ wurde bereits 1979 gelaunched. Heute geben die vielen originalgetreuen Sounds der Modellbahnen den erschaffenen Szenen ihr ganz besonderes Flair. Anlässlich des Jubiläums „25 Jahre TILLIG Modellbahnen“ hat auch dieser Hersteller höchst spezielle Produkte am Messestand zu bieten, wie z.B. der ersten Diesel-Vectron in einer attraktiven Jubiläumsbedruckung.

Utensilien für raffinierte Anlagengestaltung werden überall auf der Messe angeboten. Die innovative LED-Technik führt auch bei den Miniaturwelten zu großartigen Inszenierungen mit raffiniertem Lichtdesign. Straßentunnel mit Spiegeleffekt und Tiefenwirkung, täuschend echte Rundumleuchten von Einsatzfahrzeugen, die um die Schienenszenen wuseln, die Möglichkeiten in diesem Jahr wieder kreativ tätig zu werden lassen garantiert keine Wünsche offen.

Entspannt! Die Mitmach-Action für Teens & Kids

Ein Lächeln bringt weiter als hundert Worte. Und Lächeln werden garantiert alle Messebesucher, die sehen, wie jauchzend, eifrig und spontan gemeinsam die Kids Modellbahnen laufen lassen, wenn sie sich auf einer der angebotenen Mitmach-Spielwiesen der Faszination Modellbahn niederlassen. Märklin stellt beispielsweise mit der Produktlinie myworld die spannende Spielwelt der Spielzeugeisenbahn schon für Kinder ab drei Jahren auf der Messe zum Ausprobieren zur Verfügung. So haben die kleinsten Messebesucher größte Freude daran, selbst ihre Koordination und Geschicklichkeit beim Eintauchen in die Miniaturenwelt zu testen. Ebenso entspannt und dazu noch ungemein fingerfertig gestalten Kids und Teenager beim beliebten Junior College Europa neben- und miteinander eigene Dioramen. An zwölf Stationen wird konzentriert gebastelt und getüftelt. Besonders nett ist das kreative Erarbeiten von Eigenheimen, bei denen vom Nachwuchs auch meist direkt geplant und artikuliert wird, wer einzieht und mit wem. Landschaftsgestaltung, Steinkunst sowie attraktive elektronische Bausätze werden ebenfalls auf der Messe zum Ausprobieren angeboten. Einfach entspannt im Web unter Messeprogramm die Mitmachaktionen checken!

Spannend! Der Privatanlagen-Wettbewerb

Es treten gegeneinander an: Ideen, Visionen, Materialkunde, Zielstrebigkeit und Detailverliebtheit. Beim Privatanlagen-Wettbewerb der Faszination Modellbahn, der erneut in Kooperation mit der MIBA auf der Messe stattfindet, wird es auch in Mannheim wieder spannend. Frei nach der Devise „Aus dem Hobbykeller ins Rampenlicht“ stellen sich diese fünf privaten Schauanlagen der Bewertung durch die Fachjury: die nostalgische „Dorisburg“ mit Holzfabrik und integrierter Carsystem-Strecke, die „Geheimnisse der Hobbykinder“ mit vielen visualisierten Schauplätzen aus den beliebten Kinderbüchern, die „Eselsbrück´sche Lokalbahn“ in Kastenbauweise mit Sägemühle und originalgetreuem Vogelgesang, die „Burgtal“ nach einem Entwurf des Altmeisters Pit-Peg und die Nordamerika-Anlage „The Sodumb & Gamorrah Mining“. Die Kriterien der Fachexperten sind abermals der Betrieb und die Gestaltung der präsentierten Werke. Dabei spielen die Idee zum Anlagenthema, die generelle Umsetzung in Gleisführung und Schienenverlauf, in Gelände- und Landschaftsgestaltung, Signalen, Bahnschranken, Lampen, Leuchten und Funktionsmodellen entscheidende Rollen. Nicht zu vergessen – die vorbildgemäßen Betriebsabläufe mit vorbildlichen Fahrzeugen. Die Siegerehrung der Gewinner findet am Messe-Samstag um 15.40 Uhr im Modellbahn-Forum statt. Interessant für das Publikum: Drei der Privatanlagen wurden ganz neu erbaut und somit noch nie öffentlich gezeigt, zwei sind zum ersten Mal im süddeutschen Raum zu sehen. Die Spannung steigt!

Exzellent! Die Vielfalt des Modellbahn-Forums 

Der Morgen im Modellbahn-Forum startet um 9 Uhr an jedem Messetag stimmungsvoll mit einem ausgewählten Filmbeitrag über faszinierende Bahnfahrten rund um die Welt. Anschließend geht es direkt ins Eingemachte: Im Abstand von ca. 30 Minuten werden täglich zehn bis elf attraktive Keynotes zu Branchen-Neuheiten und komplexen Inhalten kostenfrei angeboten. Exzellente Referenten geben praxisnahe Informationen, Tipps und Tricks für die Besucher zum Besten. Ob Steuern-Schalten-Melden, Normen, spezielle Lichttechnik, Geschichtliches oder auch das „Making of Kunstloks“, die Themenauswahl trifft vielfältige Interessenlagen. Im Anschluss ihres Vortrages stehen die Experten wie immer für weitere Fragen gerne zur Verfügung. Das komplette Programm des Modellbahn-Forums steht auf der Messewebsite zum Download bereit und wird an Stand 1262 in der Maimarkthalle präsentiert. Nicht zu vergessen: Immer 16 Uhr werden hier auch die attraktiven Preise der Besuchertombola an die glücklichen Gewinner ausgegeben.

Cool! Der Digital-Workshop backstage 

Die Digitalexperten der Rail Community laden Miniaturbahnfans ein, sich auf der Faszination Modellbahn Mannheim live spezialisiertes Wissen zur Anwendung verschiedener Digitaltechnologien rund um den Anlagenbau anzueignen. In einem ungestörten backstage-Bereich werden dazu fünf verschiedene Digital-Workshops zu den folgenden Themen angeboten: Sound für Lokomotiven, Stellwerkstechnik für die Modellbahn, Digitaler Start mit dem Startset, Anlagen-Verkabelung und Automatisierung mit RailCom. Die Plätze sind limitiert, schnelles Anmelden zu einem Unkostenbeitrag von jeweils zehn Euro lohnt sich. Des Weiteren freut sich die Truppe der Rail Community, dem Verband der Hersteller Digitaler Modellbahnprodukte, über regen Besuch ihres Messestandes zur kostenfreien Beratung und zum lockeren Austausch. Der Verein ist angetreten, um ein komfortables Zusammenspiel der Digitalkomponenten von verschiedenen Herstellern beim Eisenbahnmodellbau zu erreichen. Heißt für das Publikum an Stand 1300: Cooles Know-how direkt zum Andocken!

Lieblich! Die filigranen Dampfmodelle

Beim Stichwort feinmechanische Raritäten schweifen die Gedanken zu präzisen, hochwertigen Zeitmessern mit perfekter Ganggenauigkeit aus dem Alpenland. Ein Rädle fügt sich exakt ins andere, um sie zuverlässig in Bewegung zu halten. Wer diese technischen Finessen liebt, ist auf der Faszination Modellbahn 2019 genau richtig! Auf einem sechzig Meter großen Laufbereich sind auf dem Miniaturen-Event feinmechanische Kunstwerke in Form von wunderschönen filigranen Dampfmodellen zu bestaunen. Wie zum Beispiel die „Mücke“: Hierbei handelt es ich um einen winzigen, voll funktionsfähigen Stirlingmotor, der komplett in einer schicken Nussschale Platz findet. Mit seinen siebenunddreißig Einzelteilen, Tank und Brenner wiegt das Schmuckstück gerade mal vier Gramm. Auf der Messe wird das kleine Wunderwerk in aller Ruhe vor den Augen der Besucher viele Arbeitsstunden ableisten.

In Zeiten der umfassenden gesellschaftlichen Digitalisierung übt die Mechanik der Dampfmaschine, die begeisternd einfach nachvollziehbar ist, eine große Faszination auf Technikfans aus. Flammenfresser, Kessel, Brenner, Ventile aus Edelstahl, Messing und Kupfer glänzen auf den Podesten und treiben die schönsten nostalgischen Miniaturszenen an. Die Modellbauer lieben jedes Teil ihrer originalgetreuen Einzelstücke und zeigen an den Tischen, was mechanisch im Kleinformat alles möglich ist.

Komfortabel! Die Reise in den originellen Kosmos der Modellbahnen

Die Faszination Modellbahn 2019 bietet mit der neuen Eventlocation „Maimarkthalle Mannheim“ eine komfortable Infrastruktur: 15.000 Parkplätze stehen direkt am Maimarktgelände zur Verfügung. Dank der verkehrsgünstigen Lage ist die Messe sowohl mit dem Pkw als auch mit dem öffentlichen Personennahverkehr sehr gut zu erreichen.

Messetermin 2019

15. – 17. März 2019

   

Veranstaltungsort

Maimarkthalle Mannheim
Xaver-Fuhr-Straße 101
68163 Mannheim

www.maimarktgelaende-mannheim.de 

 

 

Öffnungszeiten

FreitagSonntag

jeweils von 09:00–17:00 Uhr

 

 

Eintrittspreise
an der Tageskasse  

 

Tageskarte Erwachsene 12,00 €
Tageskarte Ermäßigte 10,00 €
(Jugendliche zw. 9 und 17 Jahren, Schüler, Studenten, Rentner und sonstige Berechtigte mit Ausweis)
Happy-Hour-Karte 6,00 € (ab 15 Uhr)
Familienkarte 30,00 €
(2 Erwachsene + 2 eigene Kinder von 9 bis 17 Jahren)

Kinder bis 8 Jahren haben freien Eintritt

   

Messe-Website

www.faszination-modellbahn.com

       

Wir freuen uns auf Ihre Berichte und Ankündigungen, Belege erwünscht.

Der Messe-Film darf gerne in Ihre Berichterstattung über die Messe eingebunden und auf Ihren sozialen Kanälen geteilt werden.

Diese und weitere Bilder zur honorarfreien Verwendung für Ihre Berichterstattung finden Sie hier: http://www.faszination-modellbahn.com/medien/presse/bilder-video-logo/

Falls Sie es noch nicht tun: begleiten Sie uns und die Community auf Facebook www.facebook.com/FaszinationModellbahn und YouTube www.youtube.com/user/FaszinationModellbau. Dort und auf der Messewebsite publizieren wir peu à peu weitere Infos zum schönsten Modellbahnfest Europas.

Willkommen MODELLBAHN Mannheim 2019 

________________________________________________

Kontakt: Messe Sinsheim GmbH
Telefon: +49 7261/689-0 , Fax: +49 7261/689-220
E-Mail: presse@messe-sinsheim.de