Modelleisenbahn

Spur H0: Niederhausen–Westerfeld & Berkeldam

Diese Anlage mit dem Thema “Die Deutsche Bundesbahn in den 60er Jahren”, Epoche III, ist Hochdetailliert, besitzt eine Hintergrundkulisse sowie eine eigene Beleuchtung. Es wird Epochengerecht mit professionell gealterten Fahrzeugen gefahren.

Es können 3 Züge gleichzeitig bedient werden. Die Anlage hat kein existierendes Vorbild. Alle Teile sind nach reiner Phantasie gebaut worden. Der Kern der Anlage ist ein mittelgroßer Güterbahnhof mit mehreren Anschlussgleisen. Nach beiden Seiten des Güterbahnhofs geht eine eingleisige Nebenstrecke. An der rechten Seite der Anlage befindet sich eine Kehrschleife und an der linken Seite einen siebenspurigen Schattenbahnhof mit Drehscheibe. Dies macht einen durchgehenden und abwechslungsreichen Zugbetrieb möglich.  

Außerdem wird die Anlage „Berkeldam“ von Paul Roodbol präsentiert. Hier wird eine typische holländische Hafensituation mit Bahnhof dargestellt.

Betreiber: 
Modellspoorclub Veluwezoom, Herr Roland Heyne, NL-6951 LS Dieren

Anlagengröße: 
10 x 4 m